Zu meiner Person

Kathrin Fechner-Schoepf, Jahrgang 1974

 

Verheiratet und Mutter von 2 Jungs

 

Staatlich geprüfte Umweltberaterin

 

Ayurvedische Masseurin und Gesundheitsberaterin in eigener Praxis seit 2004

 

Kräuterfrau und Empathin

 

"was ich euch sage ist kein geheimnis, das geheimnis ist

in euch."     fa-yen

Mein Interesse am Thema Nahrung und Ökologie begann mit einem Aufenthalt 1993/94 in Südfrankreich. Dort war ich als Praktikantin auf einem ökologischen Bauernhof tätig und wohnhaft.

Abgesehen von der leckeren französischen Küche bekam ich zudem umfassende Einblicke von Einkauf des Saatguts über Ernte bis zu Marktverkauf. Der Umgang mit der Natur war schon damals ein wichtiges Thema für mich.

In Deutschland absolvierte ich dann eine 3-jährige Ausbildung zur Umweltberaterin in Schwäbisch Hall.

 

Meine Liebe zur Natur und zu fremden Kulturen führte mich immer wieder ins Ausland. Dort genoss ich mit großer Faszination die exotischen Speisen, afrikanischer, südamerikanischer oder arabischer Herkunft und lernte viel über deren Zubereitung.

Als Köchin in Israel, Costa Rica sowie auch in Freiburg eignete ich mir umfangreiche theoretische wie praktische Kenntnisse an.

 

Zurück in Freiburg führte mich 1999 der Weg in Richtung Pflanzenheilkunde und ich begann die Ausbildung zur ayurvedischen Masseurin und Gesundheitsberaterin. Diese vertiefte ich durch verschiedene Praktika, u.a. auch im Ayurveda-Zentrum am Schluchsee, wo ich von einem Ärzte-Therapeuten-Team aus Sri Lanka begleitet wurde. Eine Spezialisierung der Marmapunkt-Massage erreichte ich durch das Intensivseminar bei Frau Dr.Gupta in der SEVA-Akademie in München.

Weitere Schulungen und Tätigkeiten als Schlaf-Gesund-Beraterin und Fachberaterin für Gesundheitsprodukte der Quantenphysik bereicherten und ergänzten meinen Weg.

 

Wichtig ist für mich aus der Erfahrung heraus zu lernen und zu erkennen...

...Intuition in meine Arbeit einfließen zu lassen und auf meine innere Stimme zu hören. Dies möchte ich weitergeben...

 

Meine tiefe Verbundenheit mit dem "großen Ganzen" und mein Verständnis, dass alles zusammenhängt begleiten mich auf

diesem Weg.

 

"was ich euch sage, ist kein geheimnis, das geheimnis ist in euch." fa-yen

 

Kathrin Fechner-Schoepf